Leo-Clubs zeigen deutschlandweit Engagement

Tagtäglich sehen wir in den Medien furchtbare Bilder von Menschen, die in ihrer Heimat nicht mehr leben können und auf ein sicheres Leben in einem anderen Land hoffen.

Und diese Hilfesuchenden aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt sind nicht nur in der Zeitung oder im Fernsehen, nein, sie sind vor unserer Haustür, werden in unseren Städten in Flüchtlingsheimen oder Zeltstädten untergebracht. Leider gibt es Menschen, die nicht verstehen wollen, dass diese Menschen kein zu Hause mehr haben und auf unsere Hilfe und Solidarität angewiesen sind. Und leider überwiegt in den Medien die negativen Berichterstattungen von Brandanschlägen, fremdenfeindlichen Demonstrationen und intolerantem und rechtsradikalem Verhalten.

Wir Leos engagieren uns nach dem Motto "we serve -wir dienen". In ganze Deutschland engagieren sich knapp 3.500 Leos in 205 Clubs für Flüchtlinge - sei es beim Sammeln von Spendengeldern für die Asylbewerber oder bei der Ausrichtung eines Sommerfestes in Asylbewerberheiheimen.

Und dieses Engagement zeigen wir nun - aktuelle Neuigkeiten hierzu finden Sie auf facebook und youtube.